Einstieg - Farbbilder in Farbbilder

Farbbilder verstecken und auslesen

Tine und ihre Freundinnen haben einen Geheimcode für ihre Freizeitaktivitäten entworfen. Für ihre vier Lieblingsbeschäftigungen steht jeweils eine Blume.

Blumencode[1]

Diese Bilder verstecken sie zur Sicherheit noch in einem Foto. Doch leider können sie die Blumen in Graustufenwerten nicht mehr unterscheiden.

Blumen in Graustufen[2]

Aufgabe 1: Bunt in Bunt

a) Tine und ihre Freundinnen wissen schon, wie sie Graustufenbilder in Graustufenbildern verstecken können. Kannst du ihnen helfen, dieses Verfahren auf Farbbilder zu erweitern. Was muss an dem Verfahren für Graubilder verändert werden?
Tipp: Schau dir das PPM-Format nocheinmal an.

b) Passe die Python-Programme so an, dass Farbbilder versteckt werden können.
Auch hier kannst du getPixel und putPixel verwenden. Ein Farbpixel ist dann kein einzelner Wert, sondern ein Tripel (r,g,b).

c) Teste die beiden Programme, indem du die Blume in einem geeigneten Foto versteckst.Lasse deinen Nachbarn das geheime Bild auslesen.

Gelbe Blume[3]

geheimeBlume.pgm

Quellen

X

Fehler melden

X

Suche