Einstieg - SW-Bilder in Graustufenbilder

Geheime Nachrichten in Bildern

Während des Unterrichts fällt Tine auf, dass in dem Kursordner von Max und Moritz sehr oft das gleiche Bild einer Ente hochgeladen und wieder gelöscht wird. Als Tine zwei der Bilder genauer betrachtet fällt ihr auf, dass die Bilder zwar gleich aussehen, aber die Farbwerte leicht verändert sind.

Ente Schwarz-Weiß 1[1]

Aufgabe 1: Unterschiedliche Bilder?

Warum sieht Tine trotz der Farbänderung keine Unterschiede zwischen den beiden Bildern?

Aufgabe 2: Blick hinter die Kulissen

Tine findet in dem Ordner auch noch ein Programm namens Steganografie, das Max dort gespeichert hat.

Programm Steganografie

a) Nach dem Öffnen des Programms kannst du die Farbwerte durch Anklicken im linken Teil verändern. Die geänderten Farbwerte werden durch Drücken der Returntaste angezeigt. Verändere die Farbwerte in der Ente so, dass sie mit denen des veränderten Bildes übereinstimmen. Was siehst du auf der rechten Seite.

b) Wann wird auf dem rechten Bild der Pixel schwarz und wann weiß?

Aufgabe 3: Geheimes Bild

Max hat wieder ein Bild in den Ordner geladen, was verbirgt sich dieses mal dahinter? Auch diese Werte kannst du in dem Programm eingeben.

Ente Schwarz-Weiß 2[2]

Aufgabe 4:

Kannst du bei diesem Bild auch ohne das Programm erkennen was darin versteckt ist?

Tipp: Nimm dir ein kariertes Blatt Papier mit 10x10 Feldern zur Hilfe.

Ente Schwarz-Weiß 3[3]

Aufgabe 5: Ein Bild verstecken

Tine möchte ein T in der Ente verstecken, kannst du ihr dabei helfen?

Quellen

X

Fehler melden

X

Suche