Übungen - Fest- und Gleitkommazahlen

Aufgabe 1: Festkommazahlen

Im folgenden liegt die im Fachkonzept verwendete Darstellung von Festkommazahlen in einem Byte mit drei Nachkommastellen zugrunde.

  1. Wandle die binär dargestellten Festkommazahlen in Dezimalbrüche um:
    1. 00011010(F)
    2. 11011001(F)
    3. 10110110(F)
  2. Wandle Dezimalbrüche in die binären Festkommazahlen um:
    1. 24,125(10)
    2. 7,5(10)
    3. 0,875(10)
  3. Wie würdest du den Dezimalbruch 1,3 darstellen?
  4. Prüfe deine Ergebnisse mit der Graphik auf der Fachkonzept-Seite.

Aufgabe 2: Festkommazahlen

Im folgenden soll eine Darstellung von Festkommazahlen in einem Byte mit vier Nachkommastellen zugrunde liegen.

  1. Welche darstellbare Zahl ist die größte, welche die kleinste positive?
  2. Wandle die binär dargestellten Festkommazahlen in Dezimalbrüche um:
    1. 00011010(F)
    2. 11011001(F)
    3. 10110110(F)
  3. Wandle Dezimalbrüche in die binären Festkommazahlen um:
    1. 10(10)
    2. 5,125(10)
    3. 3,5625(10)

Aufgabe 3: Gleitkommazahlen

Wandle die Dezimalbrüche +34,125 und -11,1 in Gleitkommazahlen vom Typ half um.

X

Fehler melden

X

Suche