Zugriff von fremden Rechner

Jetzt wird es Zeit, einmal den Zugriff von einem anderen Rechner auf die Datenbank zu testen. Dafür gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

Zugriff direkt auf die Datenbank

Ein Anwendungsprogramm greift mit SQL-Befehlen direkt auf die Datenbank zu:

Zugriff direkt auf Funktionen der Datenbank[1]

Diesen Weg verfolgen wir erst später in diesem Kapitel mit Hilfe einer Python-Bibliothek.

Zugriff über einen Webserver auf die Datenbank

Auch über entsprechende Anwendungsprogramme (z.B. auf einem Webserver) kannst du auf Datenbanken zugreifen. Wenn du die vorherigen Kapitel angeschaut hast, dann hast du das schon längst getan: phpMyAdmin ist ein solches Anwendungsprogramm, das in diesem Fall die Administration von Datenbanken erlaubt.

Zugriff auf Funktionen der Datenbank über phpMyAdmin (Anwendungsschicht)[2]

Auf dieses Programm kannst du auch von einem anderen Rechner zugreifen, z.B. kann eine andere Schülerin oder Schüler deines Kurses das einmal versuchen.

Dazu benötigt ihr die interne Adresse (IP-Adresse) deines Rechners (häufig reicht dazu auch der Netzwerkname des Rechners). Diesen kannst du auf verschiedene Weisen herausfinden, z.B. mit einem kleinen Python-Befehl:

import socket
print(socket.gethostbyname(socket.gethostname()))

Sollte das nicht funktionieren, so kannst du unter Windows den Befehl ipconfig verwenden bzw. unter Linux den Befehl ifconfig. Beide sollten u.a. die IP-Adresse deines Rechners anzeigen (z.B. 192.168.0.101).

Screenshot des Windows-Tools ipconfig, aufgerufen von der Kommandozeile cmd

Jetzt kann es endlich losgehen: Wenn ihr von einem "fremden" Rechner auf dein phpMyAdmin zugreifen wollt, so lautet die Adresse im Browser jetzt: http://192.168.0.101/phpmyadmin, wobei du natürlich die vorher ermittelte IP-Adresse deines Rechners verwenden musst.

Anpassen der Sicherheitseinstellungen

Wahrscheinlich hat das jetzt noch nicht funktioniert:

Fehlermeldung durch Sicherheitskonzept

Mit einem Administrationsprogramm für die Datenbank wie phpMyAdmin kann man auch viel Unfug treiben, so dass für "normale" Benutzer dieses nicht zugreifbar sein sollte - wenigstens nicht von fremden Rechnern. In unserer Testumgebung ist das nicht so dringend notwendig, weshalb du diese Sicherung abschalten kannst. Dafür musst du in den Konfigurationsdateien von xampp eine Einstellung verändern:

Anpassen der Konfigurationsdatei in Apache für externen ZugriffAnpassen der Konfigurationsdatei in Apache für externen Zugriff

Jetzt sollte der Zugriff auf phpMyAdmin auch von einem anderen Rechner funktionieren.

Quellen

X

Fehler melden

X

Suche