Einstieg - WWW

Vernetzte Webseiten

Du hast das World Wide Web (kurz WWW) sicherlich schon oft genutzt. Immer, wenn du dir Webseiten mit einem Webbrowser anschaust, lädst du Webseiten aus dem Internet auf deinen Rechner (Desktop, Notebook, Tablet, Smartphone, ...), die dann im Browser angezeigt werden. Dabei verbleibst du meist nicht auf einer Webseite, sondern wanderst bzw. surfst mit Hilfe von Links von einer zur nächsten Webseite.

Das World Wide Web ist ein System vernetzter Webseiten, die im Internet angeboten werden. Die Webseiten sind dabei durch Links miteinander verknüpft.

Das WWW besteht aus sehr vielen vernetzten Webseiten. Wir werden uns dieses Netzwerk von Webseiten hier erst einmal im Kleinen anschauen.

Bailey und Takota

Wer sind Bailey und Takota?

Foto von Bailey[1]
Foto von Takota[2]

Mehr über die beiden erfährst du auf der Homepage von Bailey und der Homepage von Takota.

Aufgabe 1

Die folgende Abbildung verdeutlicht, welche Webseiten und zusätzliche Medien mit Links miteinander verknüpft sind. Die Übersicht ist aber noch nicht ganz fertig. Ergänze die fehlenden Teile.

Hypertextstruktur der Webseiten[3]

Abruf und Auslieferung von Webseiten

Was alles geschieht, damit Webseiten auf einem Computer angezeigt werden können, wird sehr anschaulich im Video Die Maus erklärt das Internet aufgezeigt. Dieses Video gibt es auch auf YouTube.

Beachte nur, dass man das WWW nicht mit dem Internet gleichsetzen darf. Das Internet bietet neben dem WWW viele weitere Dienste wie E-Mail, Chat oder Messenger. Mehr hierüber findest du im Kapitel Rechnernetze.

Quellen

X

Fehler melden

X

Suche