Verzeichnisaufbau

Worum geht es hier?

Kapitel bestehen aus vielen Dateien sowie weiteren Unterkapiteln. Wie ein Verzeichnis der Dateistruktur aufgebaut sein muss erfährst du hier.

Struktur

Jedes Kapitel besteht aus einem Ordner, der den Kurznamen des Kapitels trägt. Wir verwenden das Kapitel Informationsdarstellung im Internet als Beispiel.

Der Kurztitel dieses Kapitels lautet

informationsdarstellunginternet

Dieses Verzeichnis enthält nun alle Dateien, die in diesem Kapitel Verwendung finden.

Jedes Kapitelverzeichnis sollte mindestens die Datei

inhalt.html

enthalten. In dieser Datei steht der Inhalt des aktuellen Kapitels, er wird angezeigt, wenn das Kapitel auf der Website aufgerufen wird. Mit der näheren Beschreibung dieser Datei beschäftigt sich der nächste Abschnitt.

Minimale Verzeichnisstruktur für ein Kapitel

Mediendateien

Alle Dateien, die du innerhalb von inhalt.html verwendest, sollten im selben Verzeichnis platziert werden.

Unterkapitel

Möchtest du dein Kapitel weiter unterteilen, so legst du für jedes Unterkapitel einen Ordner innerhalb deines Kapitelordners an, der der selben Struktur folgt, wie dein Ausgangsordner. Er enthält also ebenfalls eine Datei inhalt.html sowie die dort verwendeten Mediendateien.

Des weiteren benötigst du eine zusätzliche Datei, die das Menü für dein Kapitel erzeugt. Diese Datei erhält den Namen

menue.xml

und ist ebenfalls in einem weiteren Abschnitt dieses Kapitels beschrieben.

Verzeichnisstruktur mit Unterkapitel

Gesamtstruktur am Beispiel

Folgendes Bild zeigt das Verzeichnis zum Kapitel Informationsdarstellung im Internet sowie dessen Inhalte.

Verzeichnisstruktur am Beispiel des Kapitels 'Informationsdarstellung im Internet'

Die Ordner

enthalten die Unterkapitel.

X

Fehler melden

X

Suche