Logo des digitalen Schulbuchs inf-schule.de. Schriftzug in Zustandsübergangsdiagramm eines endlichen Automaten.

KIDS

Ein Blockchain-Beispiel Teil 2

Das Transaktionsbuchs als Blockchain

Im Folgenden werden die ersten Seiten unseres Transaktionsbuchs in einer Blockchain dargestellt.

...
  1. Die erste Seite des Buches werden als Daten in den ersten Block unserer Blockchain eingefügt.
  2. Der Block erhält seine Nummer und ein Feld für die Nonce
  3. Da es sich um den ersten Block handelt, ist der Hashwert des vorherigen Blockes 0
  4. Der Hashwert dieses Blockes wird berechnet, aber so ist er zu groß...
  5. ...also wird eine Nonce gesucht, so dass der Hashwert dieses Blockes klein genug ist (hier: beginnt mit 4 Nullen).
  6. Die zweite Seite kommt in den zweiten Block
  7. Der Hashwert des vorherigen Blocks wird hinzugefügt...
  8. und eine Nonce für diesen Block gesucht, so dass der Hashwert die Bedingung erfüllt.
  9. Bei den weiteren Blöcken wird entsprechend verfahren.

  10. Der erste Block wurde manipuliert!
  11. Dadurch verändert sich aber der Hashwert dieses Blockes und damit
  12. der Hashwert aller folgender Blöcke.

Klicke auf die einzelnen Schritte zur Veranschaulichung.

Aufgabe 1

(a) Bringe es auf den Punkt: Warum kann man jetzt von einer Kette sprechen?

(b) Bringe es auf den Punkt: Wodurch erkennt man im Punkt 12 sofort, dass eine Manipulation stattgefunden haben muss?

Aufgabe 2

Recherchiere, welcher Aufwand bei der Kryptowährung "Bitcoin" für eine erfolgreiche Berechnung der Nonce nötig ist.

Aufgabe 3

Die Inhalte einer Blockchain können im Nachhinein nicht mehr unbemerkt verändert werden.

(a) Diese Manipulationssicherheit kann man sich bei der Verfolgung Lieferketten z.B. von Lebensmitteln zunutze machen. Beschreibe ein solches Anwendungsszenario.

(b) Überlege dir weitere Anwendungen für das Blockchain-Verfahren.

X

Fehler melden

X

Suche