Logo des digitalen Schulbuchs inf-schule.de. Schriftzug in Zustandsübergangsdiagramm eines endlichen Automaten.

KIDS

Exkurs - Fehlererkennung mit einem verbesserten Verfahren

CRC

Sandy und Emmy benutzen jetzt ein verbessertes Verfahren, um Fehler bei der Übertragung der Bitfolgen zu erkennen.

Fehlererkennung - CRC

Sie haben sich eine Funktion crc besorgt, mit der sie aus einer gegebenen Bitfolge eine Folge von Zusatzbits bestimmen können. Wie diese Funktion die Zusatzbits berechnet, haben sie nicht verstanden. Verwenden können sie die Funktion dennoch.

Aufgabe 1

(a) Teste erst einmal in Python die Funktion crc.py. Benutze hierzu Dialoge wie den folgenden:

>>> crc('01011101')
'0110'

(b) Benutze anschließend das Python-Testprogramm fehlererkennungCRC.py zur Fehlererkennung mit der crc-Funktion. Führe das Programm mehrfach durch. Ändere auch die voreingestellte Fehlerwahrscheinlichkeit.

(c) Wie gut ist das Fehlererkennungsverfahren mit der crc-Funktion? Kann es alle möglichen Veränderungen der vorgegebenen Bitfolge erkennen?

(d) Wenn Du genauer wissen willst, was die crc-Funktion macht, dann benutze das Python-Programm crc_demo.py und rufe es z.B. folgendermaßen auf:

>>> crc('1001101100')
10011011000000
10011
=====
 00000
 00000
 =====
  00001
  00000
  =====
   00011
   00000
   =====
    00110
    00000
    =====
     01100
     00000
     =====
      11000
      10011
      =====
       10110
       10011
       =====
        01010
        00000
        =====
         10100
         10011
         =====
         00111
'0111'

Erläuterungen zu diesen Rechnungen findest Du z.B. auf der Seite Fehlererkennung.

X

Fehler melden

X

Suche