Das Verhaltens modellieren

Eine einfache Digitaluhr

In den Bildungsstandards Informatik findet man folgende Beschreibung einer Digitaluhr:

Eine Digitaluhr hat eine Anzeige und zwei Schaltknöpfe A und B. Im Normalzustand zeigt die Uhr die Zeit an, in den beiden Einstellzuständen kann man die Stunden bzw. Minuten einstellen.

Digitaluhr

Das Verhalten der Digitaluhr wird zusätzlich mit einem Zustandsdiagramm beschrieben.

Digitaluhr

Quelle: Beispielaufgabe 3.13 in Bildungsstandards Informatik

Aufgabe 1

Die Digitaluhr soll im Normalzustand ticken. Sie soll also die ganze Zeit, in der sie sich im Normalzustand befindet, jede Sekunde die Uhrzeit erhöhen. Berücksichtige dieses Verhalten im Zustandsautomaten.

Aufgabe 2

Der Zustandsautomat zur Digitaluhr soll weitere Funktionalitäten berücksichtigen, z.B. eine Weckfunktion oder eine Stoppuhrfunktion. Entwickle einen entsprechenden Zustandsautomaten.

X

Fehler melden

X

Suche