Übungen

Aufgabe 1: Ein benutzerfreundliches Programm

In der Fahrschule lernt man folgende Faustformeln zur Berechnung von Anhaltewegen:

Reaktionsweg (in m) = (Geschwindigkeit (in km/h) durch 10) mal 3
Bremsweg (in m)     = (Geschw. (in km/h) durch 10) mal (Geschw. (in km/h) durch 10)
Anhalteweg (in m)   = Reaktionsweg plus Bremsweg

Der Anhalteweg lässt sich mit einer geeigneten Funktion berechnen.

def anhalteweg(geschwindigkeit):
    reaktionsweg = (geschwindigkeit/10)*3
    bremsweg = (geschwindigkeit/10)*(geschwindigkeit/10)
    ergebnis = reaktionsweg + bremsweg
    return ergebnis

Entwickle hierzu ein Programm mit Benutzerinteraktion.

X

Fehler melden

X

Suche