Caesar-Verschlüsselung

Geheime Nachrichten

Die Übermittlung geheimer Nachrichten hat eine lange Tradition. Seitdem schriftlich fixierte Nachrichten von einem Sender an einen Empfänger überbracht werden, tritt das Problem auf, dass bestimmte Nachrichten nur für den Empfänger bestimmt sind und während des Transports nicht von Unbefugten mitgelesen werden sollen. Schon sehr früh hat man zur Lösung dieses Problems Verfahren entwickelt, mit denen eine Nachricht ver- und wieder entschlüsselt werden kann.

Asterix: VDOYHDVWHULA; Caesar: KDOORFDHVDUZLUKDEHQGHLQYHUVFKOXHVVHOXQJVYHUIDKUHQJHNQDFNW[1]

Auch der römische Staatsmann und Feldherr Julius Caesar (* 100 v. Chr. in Rom; † 44 v. Chr. in Rom) benutzte ein Verfahren zum Verschlüsseln von Nachrichten.

Caesar ließ jeden Buchstabe durch einen im Alphabet verschobenen Buchstaben ersetzen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
| | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |
D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A B C

Das folgende Beispiel zeigt das Resultat seiner Verschlüsselungsmethode.

S A L V E A S T E R I X
| | | | | | | | | | | | 
V D O Y H D V W H U L A

Aufgabe 1

(a) Entschlüssele die in der Abbildung gezeigte Antwort von Asterix.

(b) Verschlüssele analog eine selbst gewählte Nachricht. Benutze jetz den Schlüssel 'H' (die Verschiebung erfolgt hier so, dass 'A' durch 'H' ersetzt wird). Gib die Nachricht zusammen mit dem Schlüssel an deine Nachbarin bzw. deinen Nachbarn weiter. Sie bzw. er soll die verschlüsselte Nachricht dann wieder entschlüsseln.

Ein Verschlüsselungsalgorithmus

Wir gehen vorerst davon aus, dass eine Nachricht nur aus den Großbuchstaben 'ABC...XYZ' besteht. Der Algorithmus zum Verschiebeverfahren verarbeitet einen Text (der nur aus diesen Großbuchstaben bestehen soll) und einen Schlüsselbuchstaben (der die Verschiebung beschreiben soll).

ALGORITHMUS verschluesselterText:
Übergabe: klartext, schluessel
neuerText = ''
für alle Zeichen c in klartext:
    ermittle mit dem schluessel das zu c verschobene Zeichen d 
    füge d am Ende an die von neuerText verwaltete Zeichenkette an
Rückgabe: neuerText

Aufgabe 2

Wie geht man beim Entschlüsseln einer Nachricht vor? Formuliere einen Entschlüsselungsalgorithmus.

Quellen

X

Fehler melden

X

Suche