Spielidee

Spielregeln

Keep or throw ist in der Grundversion ein Kartenspiel für eine Person, das sich leicht für mehrere Spieler variieren lässt. Die Spielregeln sind schnell erklärt:

Auf einem Stapel liegen unsortierte Karten. Der Spieler nimmt sich die oberste, betrachtet diese und muss sich nun entscheiden. Behält er die Karte, wird sie auf den Keep-Stapel gelegt, ansonsten auf den Restestapel (Throw). Ziel ist es möglichst viele Karten zu behalten. Allerdings darf der Keep-Stapel nur Karten in aufsteigender Reihenfolge enthalten. Äußerst ungeschickt wäre es also direkt am Anfang eine hohe Karte zu behalten. Alle folgenden, niedrigeren Karten müssten dann auf den Restestapel, weil die eine hohe Karte den Keep-Stapel quasi blockiert.

Spielablauf

Im folgenden Video kann man den beispielhaften Ablauf des Spiels sehen:

Als Spiel in BlueJ könnte es z.B. folgendermaßen gespielt werden:

Beachte, dass die Karten in der Computerversion nur einfache Zahlenwerte von 1 bis 15 besitzen. Die Werte echter Spielkarten wären natürlich auch realisierbar, sind aber deutlich komplizierter umzusetzen.

X

Fehler melden

X

Suche