Logo des digitalen Schulbuchs inf-schule.de. Schriftzug in Zustandsübergangsdiagramm eines endlichen Automaten.

Fachkonzept Volladdierer

Der Volladdierer

Ein Volladdierer ist eine Schaltung, welche drei einstellige Binärzahlen a0, b0 und c0 addiert. Dabei entspricht in der Regel die dritte Binärzahl dem Übertrag ü der vorherigen Stelle.
Der obere Ausgang liefert die Endziffer der Addition (S), während der untere Ausgang den Übertrag (Ü) angibt.

Eine Wertetabelle sieht wie folgt aus:

va_wertetabelle[1]

Ein Volladdierer kann aus zwei Halbaddierer sowie einem ODER-Gatter zusammengebaut werden:
Du kannst den Schalter zum Testen anklicken.

Ein fertiger Baustein sieht dann wie folgt aus:

Gatterdarstellung
Volladdierer (VA)

Quellen

X

Fehler melden

X

Suche