Konfiguration des RasPi

Voraussetzungen

Wie du sicher schon entdeckt hast, kann dein RasPi mit ganz unterschiedlichen Systemen betrieben werden. In den folgenden Abschnitten wird das offiziell unterstützte Betriebssystem RASPBIAN verwendet.

Wie das Betriebssystem auf deine Speicherkarte kommt, kannst du hier erfahren.

Jetzt wirds spannend! Der erste Systemstart

Wenn du das erste Mal dein Betriebssystem von der Speicherkarte startest, gelangst du in das Konfigurationsprogramm raspi-config.

Screenshot von raspi-config

Folgende Einstellungen solltest du dort auf jeden Fall vornehmen:

Ohne die letzte Einstellung wären z.B. die Tasten y und z vertauscht.

Darüber hinaus können weitere Einstellungen bei Bedarf geändert werden. Das Konfigurationsmenu kann jederzeit wieder durch Eingabe des Konsolenbefehls sudo raspi-config gestartet werden. Beachte, dass einige Änderungen erst nach dem nächsten Systemstart wirksam werden.

X

Fehler melden

X

Suche