i

B-Bäume

Worum geht es hier?

B-Bäume sind eine Baumstruktur, die insbesondere bei extrem großen Datenbeständen sinnvoll und wichtig ist. Es geht hier um Datenbestände, die nicht einfach im Arbeitsspeicher behandelt werden können.

Es handelt sich nicht um Binärbäume, macht also unter Umständen Sinn, sich vorher zumindest grundlegend mit Bäumen im Allgemeinen zu beschäftigen. Damit sind B-Bäume dann auch ein Thema, welches eine umfassendere Arbeit füllen kann.

Links

Suche

v
4.4.4.4
inf-schule.de/algorithmen/suchbaeume/vertiefungen/bbaeume
inf-schule.de/4.4.4.4

Rückmeldung geben