Logo des digitalen Schulbuchs inf-schule.de. Schriftzug in Zustandsübergangsdiagramm eines endlichen Automaten.

KIDS

Kombinieren der Datenquellen

Die beiden Datenbanken haben die Daten-Detektive nun zusammengeführt in eine Datenbank. Zum Kennzeichnen der beiden Datenquellen wurden die Tabellen aus den Zahlungsdaten mit einem z_ markiert, die Tabellen aus dem Melderegister mit einem m_:

Schema zusammengeführte DB

Um Auswertungen über beide Datenquellen hinweg zu ermöglichen, muss eine Verbindung zwischen den Miniwelten geschaffen werden. Hier bieten sich die beiden Tabellen z_karte und m_person an. Beide beinhalten ähnliche Daten, die Primärschlüssel (ZNR und PNR) sind aber unterschiedlich gestaltet. Im folgenden versuchen wir, die Verbindung herzustellen:

Mögliche Verbindungen der Tabellen karte und person

SQL Fenster Für die folgenden SQL-Befehle wird eine erste Datenbank "zahlungsdaten" benutzt, die du hier herunterladen kannst.

SQL Fenster Oder einfacher: Hier kannst du (mit Einschränkungen) SQL-Befehle direkt ausprobieren.

Aufgabe - Verbindung über die Namen

In einem ersten Versuch sollst du die beiden Tabellen verbinden, indem du über die Namen der Personen bzw. der Karten einen Join bildest:
z_karte.Familienname = m_person.Name AND z_karte.Vorname = m_person.Vorname.
Die Ausgabe könnte etwa so aussehen:

Ergebnis eines Joins über die Namen

Das scheint gut zu funktionieren. Wenn du aber die Gesamtzahl an Karten (172 Datensätze) mit dem Ergebnis (176 Sätze) vergleichst, dann ist irgendetwas schief gelaufen - es können ja durch die Abfrage nicht mehr Karten entstehen. Findest du heraus, was passiert ist?

Auf jeden Fall scheint der Join so nicht auszureichen. Also gilt es, weitere Join-Bedingungen zu finden:

Erweiterte Verbindungen der Tabellen karte und person

Versuche, deinen Join um diese Bedingungen zu erweitern und interpretiere die Ergebnisse!

  • Ergänze die Joinbedingung um das Geburtsdatum.
  • Ergänze die Joinbedingung um die Mail-Adresse.
  • Ergänze die Joinbedingung um beide Bedingungen.
X

Fehler melden

X

Suche