i

Ein- und Ausgaben

Eingabe mit dem input-Operator

Zur Eingabe von Daten durch den Benutzer verwendet man den input-Operator. Die folgenden Experimente sollen verdeutlichen, dass man bei dieser Eingabe auf die Datentypen achten muss.

Aufgabe 1

Teste das Programm mit unterschiedlichen Eingaben (wie z.B. 12 oder 3.14). Wird hier nach der Eingabe tatsächlich mit einer Zahl gerechnet? Teste auch weitere Rechenoperationen (wie z.B. * oder /). Fasse die gewonnenen Erkenntnisse zusammen.

Typumwandlung nach einer Eingabe

Der input-Operator liefert immer eine Zeichenkette vom Datentyp str zurück. Diese Zeichenkette verhält sich nicht wie eine Zahl, auch wenn sie wie eine Zahl aufgebaut ist. Man muss die Zeichenkette in eine Zahl umwandeln, wenn man die Eingabe als Zahl weiterverarbeiten möchte.

Aufgabe 2

Teste das Programm mit unterschiedlichen Eingaben (wie z.B. 12 oder 3.14). Was bewirkt der int-Operator? Warum gibt es bei eingegebenen Dezimalzahlen eine Fehlermeldung? Ersetze den int-Operator durch den float-Operator und teste erneut. Fasse die gewonnenen Erkenntnisse zusammen.

Eingabe mit Typumwandlung

In der Regel wird der input-Operator direkt mit einen Typumwandlungsoperation bei der Dateneingabe benutzt. Das funktioniert aber nur, wenn der Benutzer sich bei der eingabe an die Vorgabe hält.

Aufgabe 3

Teste auch dieses Programm mit unterschiedlichen Eingaben (wie z.B. 12 oder 3.14 oder Hallo).

Ausgabe mit dem print-Befehl

Bei der Ausgabe von Daten auf dem Bildschirm verwendet man den print-Befehl. Die folgenden Experimente sollen verdeutlichen, dass man diesen Befehl sehr flexibel nutzen kann.

Aufgabe 4

Erkläre, wie die Ausgaben zustande kommen. Beachte: Bei der driten Variante kommt wieder ein Typumwandlungsoperator ins Spiel.

Aufgabe 5

Hier wird es jetzt schwierig. Eingegeben wird eine Zahl vom Typ int. Im Verarbeitungsschritt wird die eingegebene Zahl verdoppelt. Die Ausgabe soll dann die Rechnung mit den jeweilgen Zahlen beschreiben. Bei einer Eingabe von 12 soll dann folgende Ausgabe erzeugt werden:

12 + 12 = 24

Suche

v
2.7.1.1.3.5
inf-schule.de/programmierung/python/projekte/variablen/promillerechner/einausgabe
inf-schule.de/2.7.1.1.3.5

Rückmeldung geben