i

Übungen

Aufgabe: Die Sternennacht

Lade das Programm Sternennacht.sb3 herunter und öffne es in Scratch 3. Stern

(a) Unten siehst du die Figur Dreieck. Aktiviere den Malstift (unten links auf das Plus-Symbol). Erzeuge aus dem Dreieck einen Stern, indem du den Stern 6 Mal um 60° drehst und jedes Mal mit dem malstift einen Abdruck hinterlässt.
Tipp: Füge noch ein Skript ein, dass alle Malspuren gelöscht werden, wenn die Leertaste gedrückt wird.

Stern

(b) Verschiebe das Dreieck, erzeuge einen Stern mit fünf Ecken und einen Stern mit vier Ecken.

(c) Erzeuge einen neuen Block (Unterprogramm), das einen Stern mit einer Variablen Eckenzahl zeichnet.

Tipp: Die Anzahl der Graddrehung kannst du berechnen, indem du mit Operatoren 360 durch die Eckenzahl teilst.

(d) Erweitere dein Programm um die Funktion, dass das Dreieck zum Mauszeiger gehen soll, falls dieser gedrückt wird (fortlaufend überprüfen) und falls er gedrückt wird, ebenfalls einen Stern zeichnet.

Suche

v
2.2.9.3
inf-schule.de/programmierung/scratch/Unterprogramme/uebungen
inf-schule.de/2.2.9.3

Rückmeldung geben