Logo des digitalen Schulbuchs inf-schule.de. Schriftzug in Zustandsübergangsdiagramm eines endlichen Automaten.

Minimallogo des digitalen Schulbuchs inf-schule.de. Schriftzug in Zustandsübergangsdiagramm eines endlichen Automaten.

s n h m r u
i

Exkurs - Server und Client auf dem gleichen Computer ausführen

Meist laufen der Client-Programm und das Server-Programm auf unterschiedlichen Computern. Die Computer müssen dann über ein Netzwerk verbunden sein.

Es ist aber auch möglich, das Client-Programm und das Server-Programm auf dem gleichen Computer auszuführen. Dies ist nützlich, wenn man einen Client oder einen Server programmiert und die Programm testen will. Wenn Server-Programm und Client-Programm aus Thonny gestartet werden sollen, muss man Thonny so konfigurieren, dass Thonny mehrmals geöffnet werden kann:

  • Klicke in der Menuleiste auf Tools und dann auf Options (vgl. Bild).
  • Stelle sicher, das sich bei "Allow only single Thonny instance" kein Häkchen befindet. (vgl. Bild).
  • Beende Thonny vollständig und starte es neu.

Nun kannst du Thonny mehrmals öffnen. In einer Instanz von Thonny kannst du nun das Server-Programm, in der anderen Instanz das Client-Programm starten.

Tipp: Die IP-Adresse 127.0.0.1 steht immer für den Computer, an dem du gerade arbeitest. Wenn Server-Programm und Client-Programm auf dem gleichen Computer ausgeführt werden, kannst du beim Verbindungsaufbau also diese IP-Adresse als IP-Adresse des Servers benutzen.

Aufrufen der Optionen in Thonny Mehrere Instanzen von Thonny zulassen

Suche

v
10.5.4.9
inf-schule.de/rechnernetze/anwendung/socketprogrammierung/Exkurs_Client_Server_gleicher_Computer
inf-schule.de/10.5.4.9

Rückmeldung geben