i

Listen

Ungeordnete Listen

Ungeordnete Listen werden wie folgt erstellt:

    - Listenpunkt
    - Listenpunkt

Statt des Minuszeichens vor den einzelnen Listeneinträgen kann übrigens auch ein * oder ein + verwendent werden. Unsortierte Listen werden in das html-tag <ul>übersetzt.

geordnete Listen

Geordnete Listen werden wie folgt erstellt:

    1. Listeneintrag 
    2. Listeneintrag
        - Unterpunkt
        - Unterpunkt
    3. Listeneintrag

Bei dem zweiten Listeneintrag ist auch gezeigt, wie eine Unterliste erstellt wird, nämlich indem die Zeile durch ein <Tab> eingerückt wird. Geordnete Listen werden in das html-tag <ol> übersetzt.

Aufgabe 1

Setze dein Lieblingsrezept in Markdown. Verwende dabei möglichst viele der vorgestellten Elemente (Überschriften, Hervorhebungen, Listen, Unterlisten).
Falls du das Rezept nicht auswendig kennst, dann suche im Intenet nach einem ähnlichen Rezept und verwende dieses als Grundlage.

Aufgabe 2

Schreibe eine Todo-Liste für Dinge, die du in der nächsten Zeit erledigen möchtest. Verwende dabei Listen und Unterlisten.

Aufgabe 3

Erstelle in Markdwon einen Steckbrief über dich. Der Steckbrief kann zum Beispiel deine Lieblingsfächern, Hobbies, Lieblingsorten, Lieblingstiere, Urlaubsorten usw. enthalten.

Suche

v
14.3.1.2
inf-schule.de/projekte/markdown_latex_jupyter_notebook/markdown/listen
inf-schule.de/14.3.1.2

Rückmeldung geben