i

Übungen

Experimente rund um die Gesichtserkennung

In Makecode gibt es noch viele weitere Programmierbausteine rund um die Gesichtserkennung. Folgende Informationen können abgefragt werden:

  • ID: Die ID des erkannten Gesichts. Bei mehreren erkannten Gesichtern werden auch mehrere IDs im Ergebnis zurückgeliefert. Diese Anzahl kann ebenfalls abgefragt werden.
  • Box: Die Box ist das Rechteck um das Gesicht. Sie besitzt Koordinaten. Dadurch kann man auslesen, wo sich das Gesicht im Display befindet. Außerdem kann die Höhe und Breite der Box ausgelesen werden.

Ideen zur Gesichtserkennung

Programmiere den Calliope, damit...

  • ein "geöffnetes Auge" auf seinem Display erscheint, sobald ein Gesicht erkannt wird. Ansonsten soll das Auge geschlossen sein (der Calliope schläft...).
  • die Anzahl der gefundenen Gesichter angezeigt wird.
  • der Name der erkannten Person erst erscheint, wenn sie ganz Nahe an der Kamera ist (Höhe/Breite der Box auslesen).
  • die Person vor der Kamera Hinweise bekommt (z. B. "nach links"), damit sie mittig von der Kamera erfasst wird.
  • auf dem Display Punkte erscheinen, die in etwa dem Ort der erkannten Gesichter im Bild entsprechen.

Suche

v
13.4.13.1.4
inf-schule.de/informatiksysteme/calliope/Calliope_KI/lernstrecke/Uebungen
inf-schule.de/13.4.13.1.4
inf-schule.de/@/page/UFbuTE0ghe9pGmeF

Rückmeldung geben