i

Device anlegen

Ein Device bei TTN anlegen

Nach der Anmeldung bei TTN muss dort erst eine Application erstellt werden und dann dort ein "End-Device" hinzugefügt werden.

Application erstellen

Melde dich mit deinem Account hier an. Nach der Anmeldung wählst du oben "CONSOLE" aus und danach "Europe1" als deine Region. Danach musst du dich vermutlich nochmals für diese Region mit deinen Zugangsdaten anmelden.

TTN-Application[1]
Jetzt erstellst du eine neue Anwendung. Dazu musst du einen Owner (beliebiger Name) und eine Application-ID (ebenfalls beliebig, z.B. Messgeraete-Schule-XXX) angeben. Unter dieser Anwendung kannst du dann alle deine Messgeräte hinterlegen.
Jetzt solltest du dich auf der Übersichtsseite deiner Application befinden.

End-Device hinzufügen

TTN-add[2]
Hier kannst du deine Hardware registrieren, damit sie sich später mit einem Gateway verbinden kann und die Daten dann am Ende auch bei dir landen. Wähle "Add end device", dann die Registerkarte "Manually" und die Karteikarte "Manually", um folgende Einträge vorzunehmen bzw. erzeugen zu lassen:

TTN-Formular[3]

  • Die DevEUI wird mit "Generate" erzeugt.
  • Die APP-EUI mit "Fill with zeros" füllen und dann vorne eine 8 und hinten eine 6 ändern.
  • Den AppKey wieder automatisch mit "Generate" erzeugen.
  • Abschließend "Register end device" wählen.
Jetzt kann sich dein Calliope mit den eben erzeugten Daten mit einem TTN-Gateway verbinden und die Daten können entsprechend unserem Account zugeordnet werden. Die dazu nötige Hardware und Programmierung geschieht in den nächsten Abschnitten.

Quellen

Suche

v
13.4.8.1.2
inf-schule.de/informatiksysteme/calliope/lernstrecke_lora/lernstrecke/device
inf-schule.de/13.4.8.1.2

Rückmeldung geben